Gemälde-Börse Home Gemälde-Börse
Zurück English Site
Gemälde-Börse Werbung Information TeaOnline - Die Seite auf der sich Teekenner wohlfühlen!
Künstler
  
Galerien Gemälde Künstler Photographie Ausstellungen Auktionen Service

ICEMAN

Art Productions

daugt.jpg (10645 Byte) wally.jpg (10851 Byte)

icepic.jpg (8186 Byte)

Iceman Artproductions steht für Individualität, Lebensfreude und Sex. Gepaart mit bunten Farben, ausgefallenen Materialien und den allgegenwärtigen Reizen des Informationszeitalters, ergibt sich eine explosive Mischung von Popkultur.
Iceman, bürgerlich Oliver Damm, entstammt dem Erzgebirge, einer Region, in der "Volkskunst" Tradition hat. Dies ist die kulturelle Ausgangsbasis für seine künstlerische Entwicklung. Ein weiterer Anteil liegt bei den verschiedensten Subkulturen der achtziger und neunziger Jahre, von Heavy Metal über Pop und Independent bis hin zu Hip Hop und Techno. Diese und weitere Aspekte, vereinigt mit dem Staatsexamen in Kunsterziehung/ Geschichte, führten Anfang der neunziger Jahre zu einer eigenen popesken Formen- und Bildsprache, deren Ausdrucksformen die Bereiche Malerei, Plastik, Clubkunst und Screen Design umfassen.
Die Bilder spiegeln den Zeitgeist wieder - technoide und androide Wesen beherrschen die Szene. Die Wesen stehen in Auseindersetzung mit menschlichen Figuren, vorzugsweise Frauen mit grünen Haaren und großen Brüsten, welche noch unerforschte Gründe der seelischen Beschaffenheit Iceman´s darstellen. Die Bildinhalte ergeben sich aus aktuellen Themen, verwenden aber auch fragmentarisch Mythen und Erzählungen der menschlichen Geschichte. Diese werden in den Kontext Mensch-Maschine gestellt und erhalten damit den Bezug zur heutigen Zeit.
Allein oder mit gleichgesinnten Künstlern gab es in der Vergangenheit regelmäßig Ausstellungen und Aktionen.
Besonderer Schwerpunkt der derzeitigen Arbeit liegt im Bereich Clubkunst. So fand im August 1998 im Dresdner Bahnhof Mitte die Party "artstation" statt, bei der die komplette Ausstattung von Iceman entworfen und realisiert wurde. Fotos dazu gibt es unter http://home.t-online.de/home/iceman-art/artstat.htm. Für den 3.April 1999 ist ein weiterer Event im Dresdner Hotel "artotel" geplant.


dream.jpg (11590 Byte)

 

An American Dream
1998

Acryl
100 x 140 cm
Preis auf Anfrage

 

Oliver Damm a.k.a. Iceman

Jahrgang 1970

e-mail: iceman@web.de

phone: +49 177/ 2293545

homepage:

home.t-online.de/home/iceman-art

Farmers Daughter
1998

Acryl
140 x 100 cm
Preis auf Anfrage

 

Geierwally
1995

Öl
100 x 70 cm
Preis auf Anfrage

 

marty.jpg (23761 Byte)
The Last Martyr
1998

Acryl
200 x 150 cm
Preis auf Anfrage

 

pussy.jpg (8965 Byte) diamo.jpg (7011 Byte)
Pussy Pop
1998

Acryl
100 x 80 cm
Preis auf Anfrage

 

Diamond and Pearls
1998

Acryl
140 x 100 cm
Preis auf Anfrage

 

hiero.jpg (10610 Byte) nachts.jpg (8407 Byte)
Die Versuchung des hl.
Hieronymus

1995

Kupfer gebrannt
80 x 60 cm
Preis auf Anfrage
Nachts
1995

Acryl
170 x 130 cm
Preis auf Anfrage
Künstler
  
Forum Magazin Angebote Gesuche Mailing Kontakt Links Suchen Top

In Partnerschaft mit

In Partnerschaft mit Amazon.de In Association with art.com

BRD.NET

© 1998, 1999 PDM All rights reserved
E-Mail: info@gemaelde-boerse.de

Diese Seite einem Freund senden

Gemälde-Börse Werbung Information

e-biker - Top Bikes zu Top Preisen

  
Zugriffszähler